Der fantastische Schärengarten

Der Schärengarten ist, wie viele wahrscheinlich bereits wissen, einzigartig für Skandinavien und in Oskarshamn haben wir das Glück, dass einer der 14 Schärengärten in Schweden sich genau hier befindet, nämlich Misterhults Schärengarten. Im Gegensatz zu anderen Inselmeeren bestehen Schärengärten aus einer Kombination aus Schären, Inselchen und Inseln, die alle mit der Küste verbunden sind. Das gibt uns die fantastische Möglichkeit, ohne größere Umstände hinaus in diese besondere Natur zu gelangen.

Inseln, Schären, Buchten, Felseninselchen und andere Inselchen. Möwen, Seeadler und Schwäne. Segelboote, Motorboote, Fischerboote und Linienverkehr. Ein Ort für Entspannung oder Abenteuer. 5429 Inseln machen Oskarshamn zur Gemeinde mit den viertmeisten Inseln in ganz Schweden. Winter, Frühling, Sommer oder Herbst. Unabhängig von der Saison ist der Schärengarten in Okarshamn fantastisch und einzigartig. Hier gibt es unendliche Möglichkeiten für Erlebnisse für jeden Geschmack, unabhängig von den Interessen. Der Schärengarten ist reich an atemberaubenden Naturerlebnissen, Kulturerbe, Angelmöglichkeiten, Ausflugszielen und grenzenlosen Möglichkeiten für alle, die schwimmen möchten.

Besuchen Sie Lieblingsplätze oder erforschen Sie noch unentdeckte Schätze und genießen Sie alles, was die Küste zu bieten hat. Wenn Sie mit dem Boot herkommen, gibt es fünf Yachthäfen mit unterschiedlichem Service, in denen Sie anlegen und eine Sommernacht verbringen können. Entscheiden Sie sich für Klintemåla oder Figeholm im Norden mit ihrer inselreichen Umgebung oder Påskallavik im Süden mit einer offeneren Landschaft. Sie können auch zentral am Brädholmen oder in Ernemar, nur einen Steinwurf vom Stadtkern entfernt, anlegen.

 

Unendliche Bademöglichkeiten

Wenn Sie einen erfrischenden Sprung in die Ostsee wagen möchten, gibt es 18 kommunale Badestellen  für Groß und Klein. Viele haben WCs, Duschen und einige sogar eine Gaststätte, Stege und Sprungtürme. Wenn Sie sich lieber auf die Suche nach einem eigenen Felsen machen, um sich abzukühlen, sind die Möglichkeiten, eine private Idylle zu finden, grenzenlos. Ganz egal, ob Sie sich für eine der beliebten Badestellene entscheiden oder lieber Ihre Ruhe haben möchten, hier gibt es ausreichend Platz.

Oskarshamns Schärengarten ist unabhängig von der Jahreszeit unwiderstehlich charmant und es gibt immer etwas zu erforschen und zu entdecken. Im Winter ist die karge Felsenlandschaft von Eiskristallen bedeckt und man kann einen Spaziergang an der Küste entlang genießen und den beißenden eiskalten Wind auf den Wangen spüren. Im Frühjahr und Sommer blüht die Landschaft und die Felsen werden von einem satten Grün eingebettet. Unabhängig von der Jahreszeit kann man, mit der richtigen Kleidung, einen Picknickkorb mitnehmen und die brennende Sonne sowie die spiegelblanke Wasserfläche oder die schäumenden Wellen und den schneidende Wind genießen.

Mekka für Paddler

Oskarshamns Schärengarten hat alle Voraussetzungen für genau Ihre Bedürfnisse und nur Sie setzen die Grenzen. Hier schaffen Sie, zusammen mit dem Meer und der Natur, Erinnerungen.

Paddeln Sie ganz ohne Gedränge durch den Schärengarten und zwischen den Inseln und klettern Sie ab und zu auf Ihrer eigenen kleinen Insel an Land, wenn eine Entdeckungsfahrt Sie anspricht. Den Wind in den Haaren und die wärmende Sonne auf der Haut zu spüren, während Sie über das spiegelglatte Wasser gleiten, gibt eine Ruhe und Energie, die Ihre Batterien aufladen. Anfänger können Hilfe erhalten und der erfahrenste Paddler kann sich weiterentwickeln. Hier gibt es bezaubernde Inseln in allen Größen und Sie erleben Oskarshamn auf eine andere Art, die bleibende Erinnerungen schafft.

Misterhults Schärengarten  ist beliebt bei Paddlern und es gibt viel zu entdecken. Kurse und Ausflüge werden ab Klintemåla organisiert. Hier gibt es auch einen praktischen Kajaksteg, den Sie als Ausgangspunkt nehmen können, wenn Sie eigene Oasen entdecken und genießen möchten.

Wenn Sie nicht selbst paddeln, sondern nur mitfahren und das Meer genießen möchten, können Sie einen Ausflug mit der M/S Solkust hinaus zur Blå Jungfrun oder eine Krabben- oder Schärengartenfahrt unternehmen. Das Boot diente zum Anfang seiner Karriere als Schulboot im Stockholmer Schärengarten und bietet Platz für 80 Passagiere. Auf den Krabbenfahrten können Sie in den Köstlichkeiten des Meeres schwelgen und auf den andere Fahrten werden kleinere Snacks serviert. Klicken Sie hier für den aktuellen Fahrplan  oder rufen Sie +46-(0)491-770 72 an.

Wenn Sie die Boote lieber aus der Entfernung bewundern, haben Sie einmal im Jahr die Möglichkeit zu sehen, wie schnelle Rennboote in unterschiedliche Offshore-Klassen wetteifern. Dann bricht ihr Tempo die stille Wasseroberfläche und geht es hier richtig zur Sache. Die Strecke verläuft sowohl durch den inneren Hafen, als auch draußen durch den Schärengarten, und das Publikum hat die Wahl aus mehreren Stellen, um den Rennen zu folgen und die temporeiche Spannung mitzubekommen.

Ganz egal, wie Sie die Küste und den Schärengarten von Oskarshamn erforschen, wir versprechen Ihnen ein Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden.